Sprungziele
Inhalt

Publikationen

Es wurden 24 Dokumente gefunden

  1. Bedarfsgerechtes Wohnen im Alter

    Das Impulspapier bietet Anregungen, Ideen, Vorschläge, Hilfestellungen, Denkanstöße und innovative Handlungsansätze für die kommunale Praxis. November 2017

  2. Die europäische Stadt - Stadt in Europa

    Das Magazin zum Kongress "Die europäische Stadt - Stadt in Europa" am 16. November 2015 in Karlsruhe.

  3. EU-Förderung der Integration von Migranten

    EU-Förderprogramme werden an 20 Beispiel-Projekten aus baden-württembergischen Kommunen vorgestellt.

    Das Heft steht nur noch als pdf-Version zur Verfügung.

    Die Broschüre wurde am 9. Oktober 2017 in Brüssel vorgestellt im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung des Europabüros der baden-württembergischen Kommunen, des Deutschen Städte- und Gemeindebundes und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege.

  4. Finanzen der Kommunen

    Der Städtetag erklärt, wie sich die Finanzen der Kommunen zusammensetzen, woher das Geld kommt und wofür es eingesetzt wird.

  5. Datum: 04.02.2021 Forderungen des Städtetags Baden-Württemberg zur Landtagswahl 2021
  6. Geschäftsbericht 2008

    Berichtszeitraum 1. Juli 2006 bis 30. Juni 2008

  7. Geschäftsbericht 2010

    Berichtszeitraum 1. Juli 2008 bis 30. Juni 2010

  8. Geschäftsbericht 2012

    Berichtszeitraum 1. Juli 2010 bis 30. Juni 2012

  9. Geschäftsbericht 2014

    Berichtszeitraum 1. Juli 2012 bis 30. Juni 2014

  10. Geschäftsbericht 2016

    Berichtszeitraum 1. Juli 2014 bis 30. Juni 2016

  11. Geschäftsbericht 2018

    Kompetenznetzwerk Städtetag
    Berichtszeitraum 1. Juli 2016 bis 30. Juni 2018

  12. Geschäftsbericht 2020

    Kompetenznetzwerk Städtetag
    Berichtszeitraum 1. Juli 2018 bis 30. Juni 2020

  13. Handbuch zu kommunaler Entwicklungspolitik des Städtetags BW in Zusammenarbeit mit der SEZ BW
  14. Inklusion 2016 - Kommunale Aktionspläne

    Die aktualisierte Fassung der Arbeitshilfe bietet einen Überblick über Aktionspläne in zehn baden-württembergischen Städten. In vielen Beteiligungsprozessen von Verwaltung und Bürgerschaft wurden die Aktionspläne erarbeitet, sind veröffentlicht und erste Schritte der Umsetzung erfolgen.
    Aktualisiert Juni 2016

  15. Inklusion in der frühkindlichen Bildung
  16. Inklusion Kommunal. Reportagen und Momentaufnahmen für Inklusion

    In beeindruckenden Reportagen werden Menschen und Projektansätze dargestellt, die sich um die Verwirklichung der Ziele der UN-Behindertenrechtskonvention bemühen. Beispielhaft stehen Handlungsfelder wie Wohnen, Arbeit, Beteiligung, frühkindliche Bildung im Vordergrund und zeigen, wie vor Ort Inklusion gelebt, gefühlt und in Kooperation von vielen Akteuren umgesetzt wird.
    Dezember 2014

  17. Integration im Lebensraum Stadt

    Integration im Lebensraum Stadt bedeutet gemeinsame Gestaltung von Vielfalt
    Positions- und Impulspapier
    Juli 2019

  18. Integration und Beschäftigung - Maßnahmenpaket

    Wirtschaft, Arbeitsverwaltung und kommunale Landesverbände schlagen ein Maßnahmenpaket zur Integration und Beschäftigung vor, das die wirklichen Ansatzpunkte und Prioritäten in der Integrationsagenda definiert und dabei unterschiedliche Zielgruppen berücksichtigt.
    August 2016

  19. Kommunale Kinder- und Jugendarbeit in Baden-Württemberg

    In diesem Handreichungspapier hat die gemeinsame Arbeitsgemeinschaft der Jugendreferate im Städtetag Baden-Württemberg und im Gemeindetag Baden-Württemberg die Aufgabenbereiche Kommunaler Jugendreferate und deren strukturelle Einbindung in die kommunale Verwaltung dargestellt. Die Handreichung ist kein vorgefertigtes Rahmenkonzept, sondern eine »baukastenähnliche« Arbeitshilfe zur passgenauen Entwicklung einer Kommunalen Kinder- und Jugendarbeit unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Bedarfslagen und Strukturen der jeweiligen Kommune.
    Mai 2014

  20. Kultur und Stadt - die zukünftige Kulturpolitik der Kommunen Baden-Württembergs - Hinweise und Empfehlungen

    Das Papier widmet sich wichtigen zukünftigen Handlungsfeldern kommunaler Kulturpolitik. Die darin formulierten Heraus-forderungen und Maßnahmen sollen Richtschnur und Hilfestellung für die künftige Kulturpolitik in den Städten sein.

    Gleichzeititig ist das Papier ein Appell an das Land, im Zusammenspiel und in Zusammenarbeit mit den Kommunen und deren Einrichtungen alle Kulturbereiche weiterzuentwickeln und zukunftsfähig zu machen.
    März 2014

  21. Landesverkehrsfinanzierungsgesetz (LGVFG) (Einleger)

    Dieser Einleger zur Broschüre "Die Finanzen der Kommunen" erläutert das Fachthema Landesverkehrsfinanzierungsgesetz (LGVFG).

  22. RAUMTEILER Projektdokumentation

    Wohnraumvermittlung in der Praxis
    2018 bis 2019

  23. Sport in der Stadt

    Die Publikation enthält Handlungsempfehlungen und zahlreiche Beispiele für gelungenen »Sport in der Stadt«.
    Die Dualität von organisiertem und nichtorganisiertem Sport fordert die Städte. Sie müssen für beide Seiten Grundlagen schaffen und zwischen ihnen ausgleichend wirken. Mit ihren begrenzten Ressourcen sollen sie zudem Sportmuffeln Anreize bieten, das Lager zu wechseln.

  24. StadtLabore - Abschlussbericht

    Abschlussbericht des Projekts "StadtLabore zur inklusiven Quartiersentwicklung"
    Ziel: Neue Formen der Quartiersentwicklung erproben und die inklusive Quartiersentwicklung als Zukunftsmodell einer ganzheitlichen, gelingenden Stadtentwicklung nutzen.
    Mai 2021