Sprungziele
Inhalt

Presse

Es wurden 225 Mitteilungen gefunden

  1. P 221/2015 Az.: ST720 / Vorstandssitzung des Städtetags am 29. Juni 2015 (07.07.2015)

    PRESSEMITTEILUNG Geschäftsführendes
    Vorstandsmitglied
    Bearbeiterin
    Gudrun Heute-Bluhm

    E gudrun.heute-bluhm@staedtetag-bw.de
    T 0711 22921-20
    F 0711 22921-42

    Az ST720 - P 221/2015 · GV/Z
    29.06.2015 Vorstandssitzung des Städtetags am 29. Juni ... Mehr

  2. P 219/2015 Az.: 461 / Mitgliedstädte des Städtetages Baden-Württemberg stark vom Kita-Streik betroffen (22.05.2015)

    PRESSEMITTEILUNG Geschäftsführendes
    Vorstandsmitglied
    Bearbeiterin
    Gudrun Heute-Bluhm

    E gudrun.heute-bluhm@staedtetag-bw.de
    T 0711 22921-20
    F 0711 22921-42

    Az 461 - P 219/2015 · GV/A
    22.05.2015 Mitgliedstädte des Städtetags Baden-Württemberg ... Mehr

  3. P 217/2015 Az.: 009.1 / Pressemitteilung "Vielfalt macht bei uns Karriere" (20.05.2015)

    PRESSEMITTEILUNG Geschäftsführendes
    Vorstandsmitglied
    Bearbeiter
    Gerhard Mauch

    E gerhard.mauch@staedtetag-bw.de
    T 0711 22921-22
    F 0711 22921-42
    mobil: 0171 3376839

    Az 009.1 - P 217/2015 · M/Al
    20.05.2015 Kampagne „Vielfalt macht ... Mehr

  4. P 215/2015 Az.: 200.00 / Städtetag und Kultusministerium: Sprachförderung für Flüchtlinge und Zuwanderer auch in Gymnasien und Realschulen wichtig (12.05.2015)
    Städtetag, Kultusministerium und Stadt Vaihingen an der Enz betonen in Übereinstimmung mit dem Vaihinger Stromberg-Gymnasium die Bedeutung von Sprachförderung für Flüchtlinge und Zuwanderer in Vorbereitungsklassen an Gymnasien. Anlass ist der EU-Schulprojekttag, der dieses Jahr am 11.05.2015 begangen wird. Die Außengrenzen der EU sind Schicksalsgrenzen für Menschen in Not.

    PRESSEMITTEILUNG




    Geschäftsführendes
    Vorstandsmitglied
    Bearbeiter
    Norbert Brugger

    E norbert.brugger@staedtetag-bw.de
    T 0711 22921-13
    F 0711 22921-42

    Az 200.00 - P 215/2015 · Br
    11.05.2015 ... Mehr

  5. P 216/2015 Az.: ST852 / Spitzenpositionen des Städtetagsausschusses für Schule, Kultur und Sport neu besetzt (11.05.2015)
    Unser Ausschuss für Schule, Kultur und Sport hat seine Spitzenpositionen turnusmäßig neu besetzt. Das 18-köpfige Fachgremium wählte Bürgermeisterin Dr. Susanne Eisenmann aus Stuttgart wiederum zu seiner Vorsitzenden. Sie leitet den Ausschuss seit 2008. Oberbürgermeister Helmut Reitemann aus Balingen wurde als stellvertretender Vorsitzender bestätigt. Mit Bürgermeister Rainer Ziegler aus Ladenburg wurde ein weiterer Stellvertreter der Vorsitzenden erstmals gewählt.

    PRESSEMITTEILUNG




    Geschäftsführendes
    Vorstandsmitglied
    Bearbeiter
    Norbert Brugger

    E norbert.brugger@staedtetag-bw.de
    T 0711 22921-13
    F 0711 22921-42

    Az ST852 - P 216/2015 · Br
    11.05.2015 ... Mehr

  6. P 214/2015 Az.: 020.00 / Grün-Rot und Städtetag finden Kompromiss bei Gemeindeordnung (23.04.2015)
    Weitere Informationen zu diesem Kompromiss finden Sie in unserem Rundschreiben R 25625/2015 vom 23.04.2015.

    Dokumente: Mehr

  7. P 211/2015 Az.: 270.0 / Verbesserungen bei der Inklusionsgesetzgebung für Schulen unerlässlich (18.03.2015)

    PRESSEMITTEILUNG Geschäftsführendes
    Vorstandsmitglied
    Bearbeiter
    Norbert Brugger

    E norbert.brugger@staedtetag-bw.de
    T 0711 22921-13
    F 0711 22921-42

    Az 270.0 - P 211/2015 · Br
    18.03.2015 Verbesserungen bei der Inklusionsgesetzgebung für ... Mehr

  8. P 207/2015 Az.: 053 / Pressemitteilung Bildungszeitgesetz (11.03.2015)
    Das heute im Landtag verabschiedete Bildungszeitgesetz belastet die Kommunen in Baden-Württemberg finanziell erheblich.

    PRESSEMITTEILUNG Geschäftsführendes
    Vorstandsmitglied
    Bearbeiterin
    Dr. Stefanie Hinz

    E stefanie.hinz@staedtetag-bw.de
    T 0711 22921-10
    F 0711 22921-42

    Az 053 - P 207/2015 · Hz/Wi
    11.03.2015 Das Bildungszeitgesetz belastet die ... Mehr

  9. P 194/2014 Az.: 401.58 / Ein Netzwerk für die Inklusion (18.11.2014)

    Pressemitteilung Städtetag Baden-Württemberg ° Postfach 10 43 61 ° 70038 Stuttgart ° Tel.: 0711 22921-0 ° Fax: 071122921-42 E-Mail post@staedtetag-bw.de ° www.staedtetag-bw.de

    18.11.2014 ... Mehr

  10. P 189/2014 Az.: ST640 / Pressemitteilung zu Hauptversammlung am 23. Oktober 2014 (21.10.2014)

    Finanzbeziehungen Land – Kommunen Stuttgart. Die Umsetzung des Pakts für Familien mit Kindern hat dazu geführt, dass die Förderung für einen ... Mehr

  11. P 188/2014 Az.: 103.56 / Städtetag begrüßt den Asylkompromiss im Bundesrat (25.09.2014)

    22.09.2014 - Az: 103.56 - GV - Bearbeiterin: Gudrun Heute-Bluhm Telefon: 0711 22921-20 - E-Mail: gudrun.heute-bluhm@staedtetag-bw.de

    Städtetag begrüßt den Asylkompromiss im Bundesrat

    Der Städtetag Baden-Württemberg ... Mehr

  12. P 187/2014 Az.: 009.4 / Entwicklungshilfe beginnt in den Kommunen - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsministerium Baden-Württemberg und Städtetag Baden-Württemberg (08.08.2014)

    Dokumente: Mehr

  13. P 186/2014 Az.: 053 / Gemeinsame Pressemitteilung zum Bildungsurlaubsgesetz (30.07.2014)

    Pressemitteilung
    30.07.2014
    Die Kommunalen Landesverbände, VKU und KAV fordern die Landesregierung zu einer ergebnisoffenen Diskussion über das offenbar geplante Bildungsfreistellungsgesetz auf.
    ... Mehr

  14. P 185/2014 Az.: 103.56 / Städtetag bedauert Enthaltung des Landes beim Gesetz der Bundesregierung zur Einstufung weiterer Staaten als sichere Herkunftsstaaten (07.07.2014)

    03.07.2014 - Az: 103.56 - P 185/2014 - M/A - Bearbeiter: Gerhard Mauch Telefon: 0711 22921- 22 - E-Mail: gerhard.mauch@staedtetag-bw.de
    Städtetag begrüßt Verabschiedung des Bundestages zum Gesetz zur ... Mehr

  15. P 184/2014 Az.: 047.43; ST110 / Pressemitteilung anlässlich der Verabschiedung von OB a.D. Prof. Stefan Gläser als Hauptgeschäftsführer des Städtetags Baden-Württemberg (27.06.2014)

    26.06.2014 - Az: ST110 - P 184/2014 - Wi - Bearbeiterin: Sina Wildhagen Telefon: 0711 22921-28 - E-Mail: sina.wildhagen@staedtetag-bw.de

    Pressemitteilung anlässlich der Verabschiedung von OB a.D. Prof. Stefan ... Mehr

  16. P 183/2014 Az.: 462.2 / Land muss bei der Kleinkindförderung nachbessern - Städtetag und Gemeindetag fordern die Einhaltung der zugesagten Beteiligung in Höhe von 68 Prozent - Ohne Erhöhung der Landesbeteiligung droht ein Stillstand beim quantitativen und

    26.03.2014 - Az: 462.2 - P 183/2014 – ch/sti - Bearbeiterin: Agnes Christner Telefon: 0711 22921-30 - E-Mail: agnes.christner@staedtetag-bw.de

    Land muss bei der Kleinkindförderung nachbessern ... Mehr

  17. P 182/2014 Az.: 003; ST720 / Vorstand des Städtetags wählt Oberbürgermeisterin Heute-Bluhm zum Geschäftsführenden Vorstandmitglied des Städtetags Baden-Württemberg (18.07.2014)

    24.03.2014 Vorstand des Städtetags wählt Oberbürgermeisterin Heute-Bluhm zum Geschäftsführenden Vorstandmitglied des Städtetags Baden-Württemberg Stuttgart. Unter dem Vorsitz von Präsiden tin Barbara ... Mehr

  18. P 181/2014 Az.: 200.3120 / Gemeinsame Pressemitteilung von IHK-Tag und Städtetag Baden-Württemberg: IHKs und Städtetag fordern verlässliche Grundlagen für Schulentwicklung - Zwei-Säulen-System nicht gegen, sondern mit Realschulen schaffen (12.02.2014)

    PRESSEINFORMATION 2014 05.02.2014 - P 181/2014 Gemeinsame Pressemeldung von BWIHK und Städtetag BW IHKs und Städtetag fordern verlässliche Grundlagen für Schulentwicklung Zwei-Säulen-System nicht gegen, ... Mehr

  19. P 180/2013 Az.: 797.70 / Städtetag und Verband Deutscher Verkehrsunternehmen lehnen Novelle des Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes entschieden ab (12.12.2013)


    Pressemitteilung

    12. Dezember 2013

    Städtetag und Verband Deutscher Verkehrsunternehmen lehnen Novelle des Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes entschiede n ab

    Stuttgart. Der ... Mehr

  20. P 179/2013 Az.: 100.41 / Städtetag und Gemeindetag stellen weitere Zusammenarbeit beim Runden Tisch "Lebenswerter öffentlicher Raum" in Frage (11.12.2013)

    11.12.2013

    Städtetag und Gemeindetag stellen weitere Zusammenarbeit beim Runden Tisch "Lebenswerter öffentlicher Raum" in Frage


    Stuttgart. Mit Unverständnis haben ... Mehr

  21. P 178/2013 Az.: 003 / Vorstand des Städtetags nominiert Oberbürgermeisterin Gudrun Heute-Bluhm für das Amt des Geschäftsführenden Vorstandsmitglieds (10.12.2013)

    Pressemitteilung Städtetag Baden-Württemberg ° Postfach 10 43 61 ° 70038 Stuttgart ° Tel.: 0711 22921-0 ° Fax: 071122921-42 E-Mail post@staedtetag-bw.de ° www.staedtetag-bw.de

    09.12.2013 ... Mehr

  22. P 177/2013 Az.: ST014 / Städtetag Baden-Württemberg trauert um seinen Ehrenpräsidenten Herrn Oberbürgermeister a.D. Professor Dr. h.c. Manfred Rommel (08.11.2013)

    Pressemitteilung Städtetag Baden-Württemberg ° Postfach 10 43 61 ° 70038 Stuttgart ° Tel.: 0711 22921-0 ° Fax: 071122921-42 E-Mail post@staedtetag-bw.de ° www.staedtetag-bw.de

    08.11.2013 ... Mehr

  23. P 176/2013 Az.: 058.20 / Neues Personalvertretungsrecht lähmt die Verwaltung und kostet die Kommunen mindestens 300 Stellen (06.11.2013)

    Pressemitteilung

    06.11.2013
    Neues Personalvertretungsrecht lähmt die Verwaltung und kostet die Kommunen mindestens 300 Stellen

    Stuttgart. Städtetag, Landkreistag, Gemeindetag ... Mehr

  24. P 175/2013 Az.: 103.56 / Die Zielsetzung des Flüchtlingsaufnahmegesetzes ist für die Städte nicht finanzierbar (09.10.2013)

    9. Oktober 2013
    Die Zielsetzung des Flüchtlingsaufnahmegesetzes ist für die Städte nicht finanzierbar


    Stuttgart. Der Städtetag fordert das Land auf, ... Mehr

  25. R 23144/2013 Az.: 065.05; 064.0 / EILT SEHR - Zensus 2011, Textgrundlage des Städtetags Baden-Württemberg für die Begründung von Widersprüchen gegen Einwohnerzahlfeststellungsbescheide in unterschiedlichen Datenformaten zur Verwendung (30.09.2013)

    Städtetag Baden-Württemberg ° Postfach 10 43 61 ° 70038 Stuttgart Geschäftsführendes
    Vorstandsmitglied Damen und Herren
    Oberbürgermeistern und
    Bürgermeistern der Mitgliedstädte



    30.09.2013 - Az: 065.05 ... Mehr