Hilfsnavigation

Logo Städtetag Baden-Württemberg

Gemeinsame Erklärung der Allianz für Fachkräfte Baden-Württemberg zur Beschäftigung von Flüchtlingen

Rundschreiben R26557/2015 vom 01.12.2015

Die Partner der Allianz für Fachkräfte setzen sich dafür ein, dass private wie öffentliche Arbeitgeber Beschäftigungsmöglichkeiten für Flüchtlinge bereitstellen. Dabei haben die Partner vor allem anerkannte Flüchtlinge im Blick, bei deren Einstellung Arbeitgeber weitgehend Rechts- und Planungssicherheit haben. Vor diesem Hintergrund hat die Fachkräfteallianz, der auch der Städtetag Baden-Württemberg angehört, am 30. November eine gemeinsame Erklärung zur Beschäftigung von Flüchtlingen verabschiedet.

Den vollstandigen Inhalt der Erklärung finden Sie hier.

 

weitere Informationen

Kontakt

Herr  Norbert Brugger
Städtetag Baden-Württemberg
Dezernat II
Dezernent
Königstraße 2
70173 Stuttgart

Telefon:  0711 22921-13
Fax:  0711 22921-42
E-Mail schreiben
www.staedtetag-bw.de
Kontaktformular
Herr  Benjamin Lachat
Städtetag Baden-Württemberg
Dezernat III
Dezernent
Königstraße 2
70173 Stuttgart

Telefon:  0711 22921-30
Fax:  0711 22921-42
E-Mail schreiben
www.staedtetag-bw.de
Kontaktformular

Links

Dokumente