Hilfsnavigation

Logo Städtetag Baden-Württemberg

Bürger/-innen-Rat

Der Bürger/-innen-Rat soll Beteiligungsprozesse in den Kommunen anstoßen und mit Elementen direkter Demokratie neue Wege in der Zusammenarbeit zwischen Verwaltung, Gemeinderat und den Bürgerinnen und Bürgern erproben. Gleichzeitig soll er die Bürgerinnen und Bürger in die Lage versetzen, sich eigenverantwortlich mit den Fragen und Problemen ihres Lebensumfeldes zu beschäftigen und aktiv nach Lösungen zu suchen. Beim Bürger/-innen-Rat werden nach dem Zufallsprinz 12 bis 15 Bürgerinnen und Bürger einer Gemeinde ausgewählt, die an eineinhalb Tagen Thesen, Sichtweisen und Lösungsideen zu wichtigen Themen oder Vorhaben diskutieren und zum Abschluss Empfehlungen dazu erarbeiten. Diese Empfehlungen werden dann der Öffentlichkeit präsentiert und im Anschluss mit Vertretern aus Politik und Verwaltung diskutiert.

Das Sozialministerium Baden-Württemberg fördert in den kommenden beiden Jahren die Durchführung von zunächst zehn Bürger/-innen-Räten mit insgesamt 30.000 Euro. Außerdem wurden Fortbildungen in der Moderation der Bürger/innen-Räte durchgeführt.

weitere Informationen

Kontakt

Herr  Martin Müller
Städtetag Baden-Württemberg
Dezernat III
Fachberatung Bürgerschaftliches Engagement
Königstraße 2
70173 Stuttgart

Telefon:  0711 22 921-34
Fax:  0711 22 921-42
E-Mail schreiben
www.staedtetag-bw.de
Kontaktformular

Links

Dokumente