Hilfsnavigation

Logo Städtetag Baden-Württemberg

„Aufbrechen“

AUFBRECHEN – WIE WOLLEN WIR LEBEN ist ein kreatives Vorort-Projekt zur Zukunft unserer Gesellschaft, zum „Gehört werden“ und Bürgerschaftlichen Engagement von Menschen aller Generationen. Das Programm wendet sich an interessierte, engagierte Bürger, Schüler/-innen, Studierende, Auszubildende, Berufstätige, Familien und Senioren. Alle Teilnehmer sprechen offen darüber, wie sie diese Gesellschaft wahrnehmen, was ihnen fehlt und sie daher sehnsüchtig macht,welche Wünsche, Träume und Visionen sie haben und wie politisches und privates Leben ineinander greift.

In einer kreativ-anregenden Atmosphäre geht es um Aufbrüche, persönliche wie gesellschaftliche, und darum, was „gutes Leben“ heute und morgen ist und welche Rahmenbedingungen dazu notwendig sind. Diese zukunftsprägenden Gespräche werden in der motivierenden Situation des „Gehört werden“ vor Ort realisiert.

Das Programm „Aufbrechen“ wird landesweit kostenlos angeboten und wurde bereits in den Städten Friedrichshafen, Esslingen und Metzingen erfolgreich durchgeführt.

 

weitere Informationen

Kontakt

Herr  Martin Müller
Städtetag Baden-Württemberg
Dezernat III
Fachberatung Bürgerschaftliches Engagement
Königstraße 2
70173 Stuttgart

Telefon:  0711 22 921-34
Fax:  0711 22 921-42
E-Mail schreiben
www.staedtetag-bw.de
Kontaktformular

Links

Dokumente